CTG Workshop im Klinikum

Das CTG gilt immer noch als Grundlage für die Geburtshilfe. Es ist ein wichtiges Tool für Hebammen und Ärzte in der täglichen Arbeit.

Am 25. April 2018 präsentierte Dr. Gerhard Bogner MSc, leitender Oberarzt Onkologie der Frauenklinik und Geburtshilfe an der Universitätsklinik PMU Salzburg, eine umfassende Fortbildung mit Impulsreferat. Im Anschluss fand eine rege, interaktive Beurteilung von CTG's durch die Workshopteilnehmer statt. Als Resumee haben wir neue Betrachtungsweisen bezüglich des CTG's erfahren. Damit sind die Teilnehmenden auch ihrer Verpflichtung zur ständigen Weiterbildung und Aktualisierung ihres Wissens in der Geburtshilfe zum Wohle und Sicherheit unserer Patientinnen nachgekommen.

Für eine benutzerfreundliche Gestaltung der Website werden Cookies verwendet
Damit ist eine uneingeschränkte Nutzung der Website möglich. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können.

» mehr Informationen