Physiotherapie

Mit dem größten Organsystem des menschlichen Körpers, dem Bewegungssystem, ist die Physiotherapie befasst. Angriffsfläche ist stets die Körperoberfläche. Die Therapie ist nicht invasiv.

Die Bewegungsfähigkeit steht jederzeit in enger Wechselwirkung mit dem Atmungskreislauf und der Bluzirkulation. Durch dosierte mechanische Kräfte und thermische Komponenten wird der Stütz- und Bewegungsapparat in seiner Funktionsfähigkeit unterstützt.

Es geht um Druck und Zug, Abnahme von Körpergewicht oder Anbringen von Widerständen, Lagerung und Positionierung der Körperabschnitte zueinander und im Raum unter Berücksichtigung der Schwerkraft. Es geht weiters um Entspannung und Spannung, Haltung und Koordination für Bewegungssicherheit und Gleichgewichtsvermögen sowie um Kraftgewinn der Muskulatur zum Zweck der Stabilität, der Aufrichtung und Fortbewegung.

Für eine benutzerfreundliche Gestaltung der Website werden Cookies verwendet
Damit ist eine uneingeschränkte Nutzung der Website möglich. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können.

» mehr Informationen